PHP-Dateiformatierung

Allgemein

Für Dateien, welche nur PHP-Code beinhalten, ist der schliessende Tag ("?>") nicht zugelassen. Er wird von PHP nicht benötigt und das Weglassen verhindert, dass versehentlich Leerzeilen in die Antwort eingefügt werden.

Note: Wichtig: Einbeziehen von beliebigen binären Daten durch __HALT_COMPILER() ist in den PHP-Dateien im Zend Framework oder abgeleiteten Dateien verboten. Das Benutzen ist nur für einige Installationsskripte erlaubt.

Einrücken

Ein Einzug sollte aus 4 Leerzeichen bestehen. Tabulatoren sind nicht erlaubt.

Maximale Zeilenlänge

Die Zielzeilenlänge ist 80 Zeichen. Entwickler sollten jede Zeile ihres Codes unter 80 Zeichen halten, soweit dies möglich und praktikabel ist. Trotzdem sind längere Zeilen in einigen Fällen erlaubt. Die maximale Länge einer PHP Codezeile beträgt 120 Zeichen.

Zeilenbegrenzung

Die Zeilenbegrenzung folgt der Konvention für Unix-Textdateien. Zeilen müssen mit einem einzelnen Zeilenvorschubzeichen (LF) enden. Zeilenvorschubzeichen werden durch eine ordinale 10, oder durch 0x0A (hexadezimal) dargestellt.

Beachte: Benutze nicht den Wagenrücklauf (CR) wie in den Konventionen von Apples OS (0x0D) oder die Kombination aus Wagenrücklauf und Zeilenvorschub (CRLF) wie im Standard für das Windows OS (0x0D, 0x0A).

blog comments powered by Disqus